Filzen

Am 1. März erlebten die Schüler der 1b-Klasse eine besondere Werkstunde. Frau Tagger Bernadette zeigte ihnen das Filzen. Die Schüler hatten viel Freude mit der Arbeit und besonders mit dem Ergebnis: Sorgenfresserchen als Schlüsselanhänger. Auch die Lehrerin der 1b, Dagmar Holaus, war begeistert: "Frau Tagger verstand es wunderbar, den Schülern die Welt des Filzens nahezubringen. Jedes Kind hatte sein Werkstück bis zum Schluss selbst gefertigt und dadurch ein großes Erfolgserlebnis. Die bestens vorbereitete Künstlerin wird sicher wieder in Projekte wie dieses mit meiner Klasse eingebunden. DANKE!!!!"

Diese Veranstaltung wurde ermöglicht durch das Tiroler Kulturservice.

    

  

Fotoquelle: 
holaus