Schlusskonzert

Zu einem besonderen Schlusskonzert luden heuer Chor und Musikklasse unserer Schule. Zusammen mit dem Chor der VS Lienz Nord mit Chorleiterin Lindler Angelika stellte Klaus Schneeberger ein mehr als einstündiges Programm zusammen. Es stand unter dem Motto "Mit Musik durch das Jahr" und führte musikalisch vom Herbst in den Winter, in den Frühling bis zum Sommer. Dabei waren die einstudierten Lieder und Tänze so breit im musikalischen Spektrum gefächert, dass neben der "Trampelpolka" und bekannten Ohrwürmern sogar eine eingedeutschte Version von James Browns "I feel good" Platz hatte. Die fast achtzig Kinder auf einer Bühne zu vereinen war keine leichte Aufgabe, dank des Organisationstalents der beiden Chorleiter gelang die Vorstellung jedoch reibungslos. Unterstützt wurden die kleinen Sänger und Musikanten von der eigens für diesen Anlass gegründeten Band "ELF" - so benannt nicht weil sie aus elf Mitgliedern bestand, sondern weil sich Eltern, Lehrer und Freunde in ihrer Freizeit dafür zur Verfügung stellten.
Geplant war, das Konzert in der BORG-Arena aufzuführen. Leider ließ das  unbeständige Wetter das nicht zu und so wurde in die Spitalskirche ausgewichen, die bis auf den letzten Platz besetzt war. Die Zuschauer genossen eine gelungene Aufführung und erlebten, mit welcher Begeisterung und Freude die Kinder ihr musikalisches Können präsentierten. Den beiden Chorleitern Klaus Schneeberger und Angelika Lindler sei herzlichst gedankt!

Zu diesem Anlass trugen die Schüler von Chor und Musikklasse zum ersten Mal die neuen T-Shirts. Das Logo darauf wurde von Schülern der 4b-Klasse entworfen. Die Leibchen werden in den nächsten Jahren sicher noch bei vielen Gelegenheiten zum Einsatz kommen.

 

 

 

Fotoquelle: 
kopf