Emil-Flaschen

Im Rahmen des Umweltprojekts "Abfall vermeiden und gesundes Trinken" bekamen auch die Schüler der VS Süd  "Emil die Flasche" als Geschenk. Der Abfallwirtschaftsverband , unterstützt durch die Altglasrecycling Austria (AGR) und durch weitere Förderer, hofft damit die Flut von Plastikflaschen im Müll einzudämmen. Die Emilflasche ist wiederverwendbar und gibt keine Schadstoffe in das Getränk ab. Sie hat ein hübsches "Kleid" an und ist leicht zu reinigen.

Helmi ist da!

Am 16. 10. 2012 hieß es für die Schüler/innen der 2. Klasse: "Augen auf - Ohren auf - Helmi ist da!"
Mit dieser Aktion sollten die Kinder für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert werden.

Lesung mit Brigitte Weninger

Brigitte Weninger und "Pauli"

Am 17. Oktober besuchte uns die bekannte Tiroler Kinderbuchautorin Brigitte Weninger. Sie war nicht zum ersten Mal bei uns, wir kennen und schätzen sie schon von früheren Lesungen und hören sie immer wieder gern.
Heuer stellte sie den Kleineren ihr Bilderbuch "Ein Ball für alle" vor. Wir haben daraus etwas über das Teilen gelernt und wie Schwächere und vermeintlich Stärkere miteinander auskommen können.

Lesefest in der Bücherei

Jedes Jahr werden unsere ersten Klassen am Ende des Schuljahres von der Städtischen Bücherei zu einem Lesefest eingeladen. Das Fest ist eine Belohnung für die Kinder, weil sie jetzt lesen können. Die Mitarbeiterinnen der Bücherei geben sich dabei große Mühe, das Fest kindgerecht und interessant zu gestalten. So wird gemeinsam ein Kinderbuch nachgespielt und nachgebaut.

Stadtführung

Die 3a ließ sich einen ganzen Vormittag lang von der geprüften Fremdenführerin Evelin Gander durch ihre Heimatstadt führen. Dabei besuchten sie die Orte, von denen sie in Heimatkunde gehört hatten. Treffpunkt war beim Schmetterlingsbrunnen am Iselkai. Dort erreichte die Führerin ein seltsamer Anruf.
Auch 4a und 4b hatten eine Führung durch die Stadt.
Diese Veranstaltung wurde unterstützt vom Tiroler Kulturservice!

Kinderpolizei

Im Rahmen der Aktion "Kinderpolizei" wurden die Schüler der dritten Klassen von Beamten des Polizeipostens Lienz zu Kinderpolizisten ausgebildet.

Im Nationalparkhaus

Die Kinder der Begabten- und Interessenförderung machen zusammen mit den Kindern der Lesewerkstatt einen Ausflug ins Nationalparkhaus nach Mittersill. Die 15 Schüler aus der zweiten bis vierten Schulstufe werden in zwei kleine Gruppen geteilt und von kompetenten Nationalparkranchern durch das beeindruckende Haus geführt.

Schülerzeitung

In diesem Schuljahr startete Büchereileiterin Claudia Kopf ein ganz neues Projekt: "Wir machen eine Schülerzeitung". 18 Schüler meldeten sich dazu und arbeiten begeistert mit. Zuerst musste "Zeitungswissen" gesammelt werden. Was ist ein Artikel? Wie schreibe ich einen Bericht? Was gehört in das Impressum? usw. Gleichzeitig begannen die Redakteure mit der Gestaltung der Titelseite. Ein Schriftzug wurde ausgewählt, Aufmacher und Fotos platziert.

Bischöfliche Visitation

Dir. Ingrid Tegischer begrüßt den Bischof

Am 23. Februar empfangen wir hohen Besuch - im Rahmen seiner Visitation der Gemeinden Tirols beehrt er auch unsere Schule.

Seiten

Subscribe to Volksschule Lienz Süd 1 RSS