Wirkungswechsel

Am 8. 11. 2018 besuchten die Kinder der 4b-Klasse die Ausstellung Wirkungswechsel im Campus Lienz. Bei 21 Stationen durften die Schüler und Schülerinnen vieles selbst ausprobieren und so verschiedene Zusammenhänge erfahren. Am besten gefiel den Kindern die Station über die optischen Täuschungen. Da konnte man mit rotierenden Kreiseln sehr kreative Bilder erstellen. Auch die Batterie zum Selber-Aufladen fanden alle interessant. Bei dieser Station wurde durch Kurbeln elektrische Energie erzeugt und ein Reifen begann sich zu drehen.

Uns hat dieser lehrreiche Ausflug sehr gut gefallen!

Maxi Homolar und Melissa Senfter

 

 

Fotoquelle: 
Bergmann